Die Lösung


Den Frauen die Verantwortung für die Verhütung aufzubürden ist der falsche Ansatz.
Verhütung muss und kann früher ansetzen.

Man muss das Übel an der Wurzel packen!

Genauer gesagt unter der Wurzel, der Peniswurzel nämlich.
Dort befindet sich die „Fabrik“,
die Tag und Nacht ohne Unterbrechung riesige Mengen von Spermien produziert.
Diese bösen Viecher spritzt der Mann bei jedem Geschlechtsakt zu Millionen in die Frau hinein und die krabbeln dann in der Frau herum und machen ihr einen dicken Bauch.

Die Lösung für das Problem ist die neu entwickelte und zum Patent angemeldete
Reversible Permanent-Sterilisation des Mannes (RPS-M).
Eine Kurzbeschreibung der Methode findest du hier:

Du kannst daran mitwirken, dass diese neue Art der Verhütung
eine faire Chance bekommt!

Jede volljährige Interessierte kann sich an diesem Projekt beteiligen
und mit einem kleinen Beitrag Miteigentümerin der RPS-M GmbH werden!

Komm doch mal mit auf die „Männerseite“! Dort demonstriere ich sehr eindrucksvoll
mittels eines Videos die Funktion und Wirkung der Methode und erkläre,
was du dazu beitragen kannst, dass sie bald für alle Menschen zugänglich ist.

Home

Comments are closed.